Schulische Tagesbetreuung Neu

 

STB Schulische Tagesbetreuung, Lernbetreuung und Freizeitangebote

Im Rahmen der Schulischen Tagesbetreuung an der MS St. Paul im Lavanttal wird ein besonderer Schwerpunkt auf das soziale Lernen gelegt. Nicht nur während des Unterrichtes sondern auch beim gemeinsamen Mittagessen und der anschließenden Nachmittagsbetreuung bekommen die Kinder die Praktiken des sozialen Verhaltens in Respekt, Toleranz und Wertschätzung vermittelt. Beim gemeinsamen Mittagessen, das ein wichtiger sozialer Treffpunkt von der fünften bis zur achten Schulstufe ist, werden die Schülerinnen und Schüler bei den einzelnen Arbeitsabläufen vor und nach dem Essen mit einbezogen (z.B. Tisch decken bzw. abräumen). Diese Zeit wird auch zum gemeinsamen Informationsaustausch genutzt.

 

Nach dem Mittagessen werden unter Aufsicht und mit Hilfestellung von den einzelnen Lehrkräften die Hausübungen erledigt, für Schularbeiten geübt, bei den Vorbereitungen für Referate geholfen, kreative, sportliche und musische Angebote genutzt, wozu auch die Computer im Informatikraum verwendet werden.

 

Als Ausgleich zum schulischen Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten ihre Freizeit mit einer geprüften Freizeitpädagogin sinnvoll zu nutzen. Das Freizeitangebot orientiert sich an den Interessen und Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler. Dafür wird der Gruppenraum der schulischen Tagesbetreuung, die Schulbibliothek, die Schulküche, der Turnsaal und der Schulgarten genutzt.


Ganztagesstundenplan – Schulische Tagesbetreuung

Hausübungsbetreuung – Helfen – Fördern – Bewegung und Sport - Freizeitangebote


Kontakt

 

Mittelschule St. Paul

Hauptstraße 33

A-9470 Sankt Paul im Lavanttal

T: +43 (0) 4357 / 2447

E: direktion@ms-st-paul.ksn.at

Unterrichtszeiten

  

Mo - Fr :  07 : 25 Uhr bis 14 : 55 Uhr

Nachmittagsbetreuung bis 16 : 00 Uhr

Nächste Termine

Freitag, 14.10.2021

Meningokokkenimpfung für die 2. und 3. Klassen


Wichtiges im Überblick